Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
2327 9f1e 500
Das Problem mit der "sozialen Gerechtigkeit" ist, dass man mit ihr jede Umverteilung rechtfertigen kann. Letztendlich handelt es sich bei ihr um einen linken Kampfbegriff, der nach Belieben definiert werden kann. Für einen Kevin Kühnert ist es zum Beispiel "sozial gerecht", wenn jeder Mensch nur die von ihm selbst bewohnte Immobilie besitzen darf. Andere nennen das kommunistisch.
Reposted byrenegateuph0zzbongchefsl420BrainInterface

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl